Studienorte


Leiden & The Hague
Heute hat die Universität auch einen Campus in The Hague. Beide Städte befinden sich im Westen der Niederlande und können innerhalb von zwei Stunden von vielen britischen Flughäfen erreicht werden. Des Weiteren gibt es viele exzellente Bahnverbindungen zu anderen europäischen Städten wie Brüssel, Paris und Berlin.

The Hague
Leiden ist eine typische Universitätsstadt: die Studenten die in Leiden leben und studieren machen die relaxte und doch lebhafte Atmosphäre der Stadt aus. Es ist eine kleine und sichere Stadt mit vielen internationalen Studenten im Herzen Westeuropas. Im historischen Zentrum befinden sich viele schöne Gebäude aus dem 16. und 17. Jahrhundert. Die Stadt wird von Kanälen durchkreuzt, was eine mittelalterliche Stimmung erzeugt.  Die Universitätsgebäude, alt und neu, sind über die Stadt verteilt. Dennoch wirst du nie mehr als zehn Minuten mit dem Fahrrad von deinem Unistandort entfernt sein.

Leiden
The Hague

Der Leiden University Campus The Hague ist nur zehn Minuten mit dem Zug von der Stadt Leiden entfernt. In der gerichtlichen Hauptstadt der Welt, Heimat des internationalen Gerichtshofs und des Friedenspalasts, werden Studiengänge basierend auf Friedens- und Rechtsthemen in niederländischem und globalem Kontext angeboten. The Hague ist eine weltoffene Stadt mit Stil und Kultur, voll mit Parks, eleganten Häusern, Botschaften und Nichtregierungsorganisation (NGO). Die Stadt war schon immer Sitz der nationalen Regierung und der offizielle Wohnort der niederländischen Monarchen. Sie ist ebenfalls eine der internationalsten Städte der Niederlande. Über 40% der Bevölkerung besteht aus Auswanderern.